Werkstatt Kammerchor

für ambitionierte Chorsänger*innen und Kirchenmusiker*innen

Donnerstag, 30. Mai, 15.00 Uhr bis Samstag, 1. Juni 2019, 18.00 Uhr

Chorarbeit im Kleinen und hochkonzentriert! Die Werkstatt Kammerchor bietet sowohl engagierten Chorsänger*innen als auch Chorleiter*innen die Möglichkeit, sich in intensiven Proben mit der Kammerchorliteratur von der Renaissance bis ins 21. Jahrhundert zu beschäftigen. Während der Workshop für fortgeschrittene Chorsänger*innen die Möglichkeit bietet, mit der Einstudierung von Werken von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Vic Nees u.a. neu und intensiv gefordert zu werden und sich unter verschiedenen Chorleiter*innen auszuprobieren, können Chorleiter*innen hier selber noch einmal in die Rolle des Chormitglieds schlüpfen. Sie erhalten unter der Anleitung von Referent Michael Reif die Möglichkeit, neue Literatur kennen zu lernen, die sie mit in ihre Chöre nehmen können.